Beiträge

,

Erster TV-Auftritt

Gestern war es soweit. Die Ausstrahlung vom MDR erfolgte im TV. 🙂🎥📺

Hier gibt es nun den Mitschnitt zur Reportage aus dem Waldstadion.

Klickt euch rein, genießt nochmal den Moment. Wir bedanken uns recht herzlich beim MDR, welche das Ganze ermöglicht hat und freuen uns auf den nächsten Besuch.

Zum Video: https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-198870.html

 

,

Talentsichtung Jahrgang 2010/2011

Wir suchen euch – Ihr seid talentiert, habt Spaß am Fußball und seid im Jahr 2010 oder 2011 geboren?

Alle interessierten Nachwuchskicker dieses Jahrgangs sind herzlich eingeladen, sich zu präsentieren. Unser Verein will für die Saison 2018/2019 ein Team in dieser Altersklasse ins Rennen schicken. Und ihr könnt dabei sein!

Kommt jeweils am Mittwoch, den 23.05. und 30.05 vorbei, zeigt uns euer Können und werdet zur neuen Saison ein Teil von uns.

Das Training beginnt um 17:00 Uhr im Herpfer Waldstadion und steht unter der Leitung von Josip Grebenar.

Anmeldungen können telefonisch unter 0160 1586 065 erfolgen. Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns freuen, Kurzentschlossene sind aber ebenfalls willkommen.

Die SG Herpf/Helmershausen freut sich auf Euch!

 

,

Eigene Fußballschule geht an den Start

Unsere SG Herpf/Helmershausen ist der erste Fußballverein in Südthüringen mit eigener Fußballschule!

Talent fördern. Vereinsergänzend. Woche für Woche.

Das Fördertraining in der Fußballschule ist die ideale Ergänzung zum Vereinstraining für Kinder und Jugendliche. Die Fußballschule der SG Herpf/Helmershausen ist für junge Fußballer bis 16 Jahre konzipiert. Sie spricht Spieler der SG Herpf/Helmershausen an, aber auch Fußballer anderer Vereine, die in den Genuss von gezielten Fördertraining (für Feldspieler und Torhüter) in kleinen Gruppen kommen wollen. Im wöchentlichen Fördertraining wird jeder Spieler individuell gefördert. Wir schulen individuell nach Alter und Spielstärke die Kernbereiche Fußballtechnik und Spielintelligenz. Durch kleine Trainingsgruppen ist es möglich, deutlich gezielter an den Stärken und Schwächen zu arbeiten. Wir haben verschiedene Leistungs- und Altersgruppen. Als hauptverantwortliche Trainer werden fünf aktive Kicker der ersten Mannschaft fungieren. Josip Grebenar, Mateo Safradin, Marko Domazet und Ivan Akrapović werden die Einheiten in den jeweiligen Trainingsgruppen leiten. Für das torwartspezifische Training komplettiert Steffen Möhring das Team.

Du hast Talent, bist fußballverrückt und zwischen 5 und 16 Jahren alt, dann bist Du bei uns genau richtig.

Unsere Fussballschule kann mit einigen Extras punkten. So bieten wir neben dem Fördertraining nach modernster Trainingsmethoden einen Fahrservice an, sprich du wirst von uns zum Training abgeholt und anschließend wieder nach Hause gebracht. Des Weiteren erhältst du als aufgenommenes Mitglied in der Fußballschule von uns ein komplettes Trainingsoutfit (bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen). Getränke und Verpflegung zur Trainingseinheit runden das Gesamtpaket ab.​

Alle weiteren Infos findet ihr auf unserer eigens dafür eingerichteten Homepage www.fussballschule-herpf.de

Rundum gelungenes Trainingslagerwochenende

Am vergangenen Wochenende brach der HSV-Tross zu einem Trainingslager nach Stuttgart in den Neckar-Sportpark auf. Nach dem Trainingsstart am 23.01. und zwei fordernden Einheiten in dieser ersten Trainingswoche bot sich nun dem Trainer die Möglichkeit, an drei Tagen intensiv mit dem gesamten Kader zu arbeiten. 18 Spieler nahmen an dem Trainingslager teil.

Am Freitag startete die Mannschaft mit Trainer und Betreuern bereits um 05.00 Uhr Richtung Stuttgart, um 09.15 Uhr bat Trainer Noack zur ersten Einheit. Die Bedingungen waren sehr gut, so dass konzentriert gearbeitet werden konnte. Natürlich standen zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung auch konditionelle Schwerpunkte auf dem Programm. Aber in erster Linie wurde der gute Kunstrasenplatz genutzt, um am Spielaufbau sowie technisch-taktischen Schwerpunkten zu feilen. Am Nachmittag folgte eine weitere Einheit von ca. 2h, an die sich eine Mannschaftsbesprechung anschloss. Hier nutzte Trainer Noack die Zeit, um mit der Mannschaft die Hinrunde auszuwerten sowie sich auf die Zielstellungen der 2. Halbserie zu verständigen. Die Spieler bekamen die Möglichkeit, in einer „Zufriedenheitsanalyse“ Verein, Umfeld, Mannschaft, Training und Trainer einzuschätzen. Hier konnte eine sehr positive Rückmeldung in allen Bereichen festgestellt werden, was sich ja auch in der gesamten Entwicklung der Mannschaft widerspiegelt. Der Abend klang dann bei einem gemütlichen Bowlingabend aus.

Ein Wochenende voller Highlights

Am Samstag stand vormittags eine fast 3-stündige Einheit auf dem Programm. Auch wenn es sehr anstrengend war, zogen alle Spieler mit und gaben alles. Die Beine wurden nun doch schon mächtig schwer. Nach dem Mittag blieb zunächst etwas Zeit zur Regeneration, bevor mit dem Besuch des Bundesligaspiels Stuttgart gegen Schalke das nächste Highlight auf dem Programm stand. Die Stuttgarter zeigten wirklich eine sehr schlechte Leistung, so dass der Trainerwechsel am nächsten Tag keine Überraschung war. Am Abend saß die Mannschaft dann noch in gemütlicher Runde beisammen.

Am Sonntag-Vormittag stand nochmal eine 90-minütige Einheit auf dem Programm. Zum Abschluss konnten wir dann noch die Mercedes-Benz-Arena im Rahmen einer geführten Stadiontour kennenlernen. Diese bildete den Abschluss unseres Aufenthaltes in Stuttgart.

Ein tolles Wochenende, welches durch unseren Sponsor Stephan Hartmann (Hartmann Ladenbau) aus Helmershausen ermöglicht wurde. Ihm nochmal ein herzliches Dankeschön! Neben den Einheiten auf dem Platz gab es ein schönes Rahmenprogramm mit vielen interessanten Erfahrungen. Und genug Zeit für teambildende Maßnahmen blieb ebenfalls, so dass dieses Wochenende der Grundstein für eine gute Vorbereitung und eine erfolgreiche Rückrunde ist.

Die Vorbereitungen laufen bereits wieder

Wenige Wochen nach dem dritten Fußballcamp der Real Madrid Foundation in Meiningen laufen bereits die Vorbereitungen für den Sommer 2018. Dieser Tage erreichte die SG Meiningen die Information, dass die Anmeldungen dafür bereits jetzt getätigt werden können. Wer jetzt schnell ist spart zudem noch einige Euro’s, denn wer bis zum 31. Oktober 2017 seine Anmeldung unter www.frmclinics.com (Vereins-Special unter Angabe des Codes: MEINVEREIN) tätigt, zahlt nur 199,-€uro. Wer im November sich entscheidet und vielleicht seinem Kind im Alter von 7-15 Jahren eine schöne Weihnachtsüberraschung bereiten möchte, kann immer noch sparen. 209,-€uro kostet dann die fünftägige Veranstaltung in der ersten Sommerferienwoche, wenn es wieder HALA Madrid durchs Meininger Stadion schallt. Alles weitere zum Real Madrid Camp findet ihr auf der Webpräsenz der SG Meiningen.

Fußball-Schnuppertraining für Minikicker

Die SG Herpf/Helmershausen bietet ab sofort für alle fußballinteressierten Kinder ab 5 Jahren jeden Mittwoch ab 16:45 Uhr ein Schnuppertraining an.

Schon im frühesten Kindergartenalter entwickeln viele Kinder fast von ganz allein eine natürliche Begeisterung für den Umgang mit dem Ball, den es als Elternteil zu unterstützen gilt.

In unserem Schnuppertraining können Ihre Kinder einen Einblick in das Vereinstraining der SG Herpf/Helmershausen bekommen und eigenständig erleben, wie es ist, mit dem Ball am Fuß in einem Team zu trainieren.

Im Mittelpunkt des Schnuppertrainings steht selbstverständlich der Ball. Es werden kleine Übungen zum Dribbling, zum Passen und zum Torschuss angeboten. Aber auch koordinative Übungen runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Bringen Sie ihr Kind völlig unverbindlich zum Schnuppertraining, welches im Herpfer Waldstadion stattfindet. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Kind schon Fußball in einem Verein spielt/gespielt hat oder nicht. Auch Kinder, die zum aller ersten Mal gegen den Ball treten wollen, sind herzlich Willkommen.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn viele Kinder den Weg zu unserem Schnuppertraining finden.