Beiträge

Derby fällt aus

Was beim Blick aus dem Fenster zu befürchten war, ist nun Gewissheit. Das für Sonntag angesetzte Derby kann nicht stattfinden. Aufgrund des hartnäckigen Winters ist an diesem Wochenende eine ordnungsgemäße Spieldurchführung in Herpf nicht möglich.

Der Platz wurde von der Stadt offiziell gesperrt.

Beide Vereine werden nicht besonders glücklich darüber sein, dass der Spielplan derart in Schieflage gerät.

Als Nachholoption wird seitens des Verbandes ein Freitagabend vorgeschlagen. Eine Variante, die wir sehr begrüßen würden.

Spielabsage aus Suhl

Leider bringt der 17. Spieltag für unsere Mannschaft eine Spielabsage. Die für heute angesetzte Partie beim 1. Suhler SV kann wegen der Unbespielbarkeit des Kunstrasens nicht stattfinden. Durch den gefrorenen Boden ist in Suhl lediglich an „Schlittschuhlaufen“ zu denken. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Weiter gehts dann für unsere Mannschaft nächste Woche mit dem Derby-Heimspiel.

Spielabsage aus Viernau

Der erste Rückrunden-Spieltag in der Landesklasse beginnt für unsere Mannschaft mit einer Spielabsage. Die für Sonntag angesetzte Partie beim FSV Viernau kann wegen der Unbespielbarkeit des Platzes nicht stattfinden. Durch den gefrorenen Boden ist in Viernau an Fußball derzeit nicht zu denken. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Weiter gehts dann hoffentlich für unsere Mannschaft nächste Woche mit dem Heimspiel gegen Steinach.

Spielabsage

Spielabsage – Witterungsbedingt muss das für heute vorgesehene Landesklasse-Spiel zwischen Siebleben und unserer Mannschaft abgesetzt werden. Nach den einsetzenden Regenwetter ist der Rasenplatz in Gotha nicht bespielbar und wurde seitens der Stadt gesperrt. Ein neuer Termin wurde noch nicht bekannt gegeben, wohl aber, dass das Spiel erst im neuen Jahr stattfinden wird.