Einträge von Daniel Blümke

Walldorf muss gegen Herpf Lehrgeld zahlen

Man kann nicht jeden höherklassig spielenden Gegner schlagen; diese Erkenntnis musste der SV 1921 Walldorf nach dem Spiel gegen die SG Herpfer SV machen, denn man verlor das Testspiel auf dem Metzelser Sportplatz klar und deutlich mit 8:1 (6:0). Herpf nutzte fast jeden Fehler Walldorfs rigoros aus und münzte diese zumindest in der ersten Halbzeit gnadenlos auch in Tore um. […]

Der neue Spielplan ist da!

Der TFV hat heute den neuen Spielplan der 11teamsports Landesklasse 3 veröffentlicht. Am Samstag, den 11. August 2018 fällt der Startschuss in die Saison 2018/19. Für unsere Elf startet das neue Spieljahr mit einem Heimspiel am Sonntag, den 12. August 2018 gegen den FSV Waltershausen. Hier ein Überblick der ersten 5 Spiele unserer Mannschaft: So., […]

Interview zum Vorbereitungsstart

Trainer Mike Noack geht mit der SG Herpf/Helmershausen in seine mittlerweile fünfte Saison seit seiner Rückkehr auf die Trainerbank. Unter der Regie des 48-Jährigen konnte sich die Mannschaft Stück für Stück verbessern und in der Landesklasse etablieren. Die vergangene Spielzeit schloss man auf Rang vier ab und brachte damit die beste Platzierung in der Landesklasse […]

,

Samba in Herpf!

Thüringens Winterolympioniken kicken für einen guten Zweck und überraschen mit erstaunlichen Fähigkeiten am Ball. Der Erlös kommt „Freies Wort hilft“ zugute. Pässe in die Schnittstelle der Abwehr, effektive Chancenverwertung, Traumtore und jede Menge Leidenschaft. All das, was die millionenschweren Stars der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor Kurzem so derart vermissen ließen, gab es am Samstag im Herpfer […]

Herpf freut sich auf das große Spiel

Trotz einer tollen Saison in der Fußball-Landesklasse steht der sportliche Höhepunkt des Jahres in Herpf erst am Samstag bevor. Dann findet das Benefizspiel der Thüringer Olympiateilnehmer statt. Wenn sich am kommenden Samstag die Thüringer Winter-Olympioniken die Ehre zum Benefizspiel in Herpf geben, dann ist für Daniel Blümke, den Präsidenten des Herpfer SV 07, und seine Organisationsmannschaft die […]

Sicher dir deinen Platz

Nach der Saison ist vor der Saison – Mit der Dauerkarte bei allen Heimspielen dabei sein! 2.256 Zuschauer waren in der vergangenen Saison bei den Heimspielen der SG Herpf/Helmershausen in der Landesklasse. Damit belegte man im Zuschauerranking Platz drei. Und die Mannschaft freut sich auch in der nächsten Saison wieder auf ein gut besuchtes Waldstadion. Sei […]

,

Olympischer Glanz in der Rhön

Die Vorfreude auf den fünften Olympia-Kick steigt: In Herpf spielen am 30. Juni um 15 Uhr abermals namhafte Wintersportler der Region für einen guten Zweck Fußball. „Wir sind natürlich überglücklich über die vielen Zusagen der namhaften Sportler und freuen uns auf ein ganz besonderes Fußball-Fest in Herpf“, sagt Kersten Mey, Vorstandschef von „Freies Wort hilft […]

Dramatisches Finale

Vor dem Anpfiff wurde Schiedsrichter Matthes für seine langjährige Tätigkeit geehrt, er pfiff in Summe seine 1506 Partie. Vor der Minuskulisse von circa 100 Zuschauer, bei schönsten Fußballwetter, entwickelte sich von Anfang eine flotte Partie, an welcher beide Seiten ihren Anteil hatten. Herpf tat sich schwer im Passspiel und operierte mit langen Bällen auf Rutschik, der seinem […]

,

Ivonne Hartmann übernimmt Patenschaft

Wenn Ivonne Hartmann zukünftig öfters bei der Fußballschule vorbeischaut, ist das kein Zufall. Denn die Champions-League-Siegerin (VfL Wolfsburg) hat eine Patenschaft für die Fußballschule übernommen. Ihre Patenschaft fördert das gesamte Team und somit auch jeden jungen talentierten Spieler in seiner sportlichen Ausbildung. Sie unterstützt den Trainerstab und die Nachwuchsspieler mit wertvollen Tipps. Die Verantworlichen der Soocerkids zeigen […]

Sieben Tore zum Saisonabschluss

Mit einem 7:2-Kantersieg beendet die SG Herpf/Helmershausen die Saison in der Fußball-Landesklasse und klettert damit in der Endabrechnung noch auf den 4. Tabellenplatz. Vor der Partie verabschiedeten die Herpfer mit Christian Fickel, der nach Jüchsen wechselt, einen ihrer verdienstvollsten Akteure der vergangenen Jahre. Der hatte nach fünf Minuten auch die erste Chance für die Heimelf, […]