Olympia-Kick am 30. Juni in Herpf

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Alle vier Jahre wieder: Das Benefiz-Fußballspiel der Thüringer Olympiateilnehmer hat mittlerweile Tradition.

Am 30. Juni in Herpf werden die in Pyeongchang (Südkorea) überaus erfolgreichen Thüringer Wintersportler zugunsten von „Freies Wort hilft – Miteinander Füreinander“ zum fünften Mal nach 2002 (Barchfeld), 2006 (Seligenthal), 2010 (Römhild) und 2014 (Effelder) die Fußballschuhe schnüren.

Der Erlös der Veranstaltung geht an das Hilfswerk, das unverschuldet in Not geratene Menschen unterstützt. Beim letzten Olympia-Kick vor vier Jahren in Effelder waren beispielsweise Biathlet Arnd Peiffer und Bobfahrer Alexander Rödiger (2. und 3. von links) am Ball. Peiffer wurde in Südkorea Olympiasieger im Sprint, Rödiger gewann Silber im Vierer.

Als Partner für die Ausrichtung des Spiels hatten sich mehrere Vereine beworben, darunter der FVI Brotterode, Grün-Weiß Erlau und Grün-Weiß Wasungen. Wir sagen schon jetzt allen Danke, die diese Veranstaltung unterstützen.

Foto: König | Redaktionsarchiv | Quelle: Meininger Tageblatt

 

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.