7 Treffer trotz Unterzahl

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Ein klarer Erfolg für den Gast, obwohl dieser 55 Minuten in Unterzahl spielen musste. Torhüter Gerlich hatte wegen eines Handspieles außerhalb des Strafraumes die rote Karte gesehen. Zu diesem Zeitpunkt führten die Herpf/Helmershäuser bereits 2:0 und konnten anschließend den Vorsprung bis zum Wechsel weiter ausbauen. Vor der Pause waren die Hausherren keinesfalls vier Tore schlechter, verstanden es allerdings nicht, ihre durchaus vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen. Nach Wiederbeginn war ein deutlicher Bruch im Spiel der Platzbesitzer zu sehen. Die Gäste nutzten das rigoros und schraubten mit einem Akteur weniger das Resultat kontinuierlich nach oben. Torjäger Heß erwies sich mit sechs Treffern erneut als sicherer Vollstrecker. Dabei gelang ihm in Hälfte eins und in Hälfte zwei jeweils ein lupenreiner Hattrick. Quelle: Meininger Tageblatt

VORSCHAU:

Aktuell belegt die SG Herpf/Helmershausen mit dem Erfolg gegen Wahns den zweiten Tabellenplatz. Kommendes Wochenende steht das Spiel gegen den SC 1921 Obermaßfeld an. Dieser konnte zuletzt einen Kantersieg gegen Metzels einfahren. Die Schützlinge von Trainer Blum belegen somit den 5. Tabellenplatz. Das Hinspiel gewann unsere SG mit 2:0. Gespielt wird am Samstag den 05.05.2018 auf dem Sportplatz in Helmershausen. Anstoß durch Schiedsrichter Postert ist um 15:00 Uhr.

 

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.