Kantersieg gegen Kühndorf

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Der Gastgeber benötigte einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Mit dem 1:0 durch Felix Greiner lösten sich aber die Fesseln und es konnte ein zweiter Treffer nachgelegt werden.

Wie aus dem Nichts viel allerdings der Anschluss, quasi mit dem Halbzeitpfiff. Nach dem Seitenwechsel nahmen die Einheimischen das Heft endgültig in die Hand und dominierten die Begegnung mit spielerischen Mitteln. Knapp zwanzig Minuten reichten, um das Resultat deutlich auszubauen und am Schluss einen ungefährdeten Sieg einzufahren. Quelle: Meininger-Tageblatt

 

Vorbericht nächstes Spiel

Am kommenden Samstag spielt die zweite Vertretung aus Herpf gegen die SG SV Wahns/Hümpfershausen. Die letzte Begegnung beider Teams konnte unsere Elf mit 3:1 für sich entscheiden. Allerdings gewann die SG aus Wahns ihre letzten beiden Spiele relativ deutlich mit 5:2 gegen Bibra und 4:1 in Metzels. Das Spiel beginnt um 15:00 Uhr in Hümpfershausen. Geleitet wird die Partie durch Schiedsrichter Bruno Wuchert.

 

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.