Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

An den vergangenen beiden Wochenenden bat Trainer Rosendorf seine Mannen zur Vorbereitung in die Rückrunde.

So wurde von Freitag bis Sonntag in Oberhof das alljährliche Trainingslager absolviert. Mit einer kleinen Laufeinheit zur Trainingshalle wurde das 2,5 stündige Training eingeleitet.

Die zwei gebildeten Gruppen erwärmten sich zunächst mit einem kleinen Handball und Basketballspiel ehe verschiedenste Übungen zur Ausdauer, Koordination und Fitness anstanden.

Auch der Ball wurde zu diesem Zeitpunkt bereits Teil der Trainingseinheit. Trainingsabschluss war dann wieder das Auslaufen zum Hotel.

Am Samstag wurde zunächst wieder in der Halle trainiert. Hier hatte sich Trainer Rosendorf ein Zirkeltraining aus Kraft und Ausdauer für jegliche Muskelgruppe überlegt. Nach dem schweißtreibenden Programm stand dann eine kleine Mannschaftsitzung an in der vor allem organisatorisches durch den Vorstand angesprochen wurde.

Nach dem Mittagessen blieb somit nicht sonderlich viel Zeit zum Ausruhen, den der Gang zur Schanze mit seinen 711 Treppenstufen stand nun noch an.

Als auch diese Herausforderung gemeistert war konnten sich die Spieler beim Saunagang erholen.

Der Bowlingabend mit Sponsor Stephan Hartmann sowie der Besuch im Shakes‘Beer rundet das Trainingslager endgültig ab.

Im Verlauf der vergangenen Woche wurde eine kleine Laufeinheit eingestreut ehe Samstag bereits das erste Testspiel gegen den Kreisligisten aus Themar ausgetragen wurde.

Am Ende stand ein gerechtes 4:4 auf dem Zettel. Wobei Themar im zweiten Spielabschnitt durchaus mehrfach gute Chancen zum Sieg leichtfertig vergab.

Vor uns liegen nun noch zwei weitere Wochen Vorbereitung mit zwei Testspielen gegen Kaltenlengsfeld und Mittelschmalkalden bevor die Rückrunde am 18.03.18 gegen Oberweid startet.

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.