Herpfer Reserve weiter auf Erfolgskurs

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Die Partie wurde aus Anlass der Kirmes in Einhausen ausgetragen. Dort fanden die Akteure recht schwierige Bodenverhältnisse vor, die vorallem der technisch orientierten Spielweise der Gäste eher hinderlich waren. Dennoch gelang es denen, relativ früh in Führung zu gehen. Vachdorf/Einhausen blieb bemüht und besaß auch die eine oder andere Chance, aber insgesamt fehlte es doch etwas am Zug zum gegnerischen Gehäuse. Mit individuellen Fehlern begünstigte man zudem die Gäste bei ihren Toren. Nach dem Seitenwechsel die Helmershäuser weiter das insgesamt stärkere Team, dass allerdings eine Reihe weiterer Möglichkeiten mit einer Ausnahme nicht nutzen konnte.

Quelle: Meininger Tageblatt

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.