Überzeugende Vorstellung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Zum Kirmesspiel begrüßten unsere Alten Herren die Gäste aus Schwarzbach, die letzte Woche furios den VfL Meiningen 04 mit 3:0 schlugen. Unsere Mannschaft war also gewarnt. Nach einem Eckball herrschte durcheinander im Herpfer Strafraum und Kellermann schloss früh zum 0:1 für die Gäste ab. Mit einem Doppelschlag (12. und 15 Min.) schlug Herpf in Person von Rutschik zurück. Erst chippte Dürr beim 1:1 den Ball gekonnt durch und danach bediente Hirsch mit feinem Zuspiel Rutschik zum 2:1. Schwarzbach wirkte sichtlich geschockt und verpennte die folgenden Minuten. Erst spielte sich Hildebrandt mit Hirsch sehenswert durch und dieser vollendete mit der Hacke zum 3:1. Nach einem Abspielfehler erhöhte Rutschik nach schöner Flanke von Hildebrandt auf 4:1 mit dem Kopf. Eine komfortable Führung zur Halbzeit. In der Pause wurde auf Herpfer-Seite 3x gewechselt und mit Dietsch, Eppler und Hartmann kamen drei neue Spieler in die Partie. Der Spielfluss ging etwas verloren und Schwarzbach hätte durch Malsch verkürzen müssen. Auf der Gegenseite erhöhte Rutschik nach toller Flanke von Hirsch auf 5:1. Schwarzbach steckte aber nicht auf und wurde durch den besten Schwarzbacher Malsch immer brandgefährlich. Dieser lief 2 x auf Dietsch zu, doch dieser parierte jeweils gekonnt mit einer Fußabwehr. Herpf hatte noch genügend Möglichkeiten, doch Eppler, Hack, Hildebrandt und Masri vergaben leichtfertig. Malsch gelang nach toller Einzelleistung noch das 5:2.

Fazit: Ein treffsicherer Rutschik und die spielstarken Hirsch, Hildebrandt und Hack stachen aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung heraus. Ein überragender Malsch war bei den Gästen auf sich allein gestellt.

Statistik: Herpf – Schwarzbach 5:2 (4:1)
Tore: 4x Rutschik, Hirsch | Gäste: Kellermann, Malsch

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.