Zurück aus der Pause

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Die 1. Mannschaft von der SG Herpf/Helmershausen ist letzte Woche wieder ins Training eingestiegen. Die Winterpause ist somit offiziell beendet. In gut sechs Vorbereitungswochen soll der Grundstein für eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte gelegt werden. Neben einem straffen Trainingsprogramm stehen auch drei Testspiele an. Bereits am 20. Januar hat Trainer Mike Noack seine Jungs das erste Mal wieder zu einem lockeren Aufgalopp zusammengetrommelt. „Die Jungs sind alle gesund und munter aus dem Urlaub zurückgekommen – das ist erstmal das Wichtigste. Nun können wir uns intensiv auf die Rückrunde vorbereiten“, sagt Trainer Mike Noack. Die freien Tage taten jedem Spieler gut, um den Kopf frei zu bekommen und wieder gierig auf den Ball zu werden.

Um Punkte spielen die Jungs dann bereits am 26. Februar wieder. Dann steht gleich die Aufgabe gegen den Tabellenletzten aus Milz an. Damit die Noack-Truppe von Anfang an voll im Saft steht, hat das Trainerteam eine intensive Rückrundenvorbereitung geplant. Ein Schwerpunkt in der Vorbereitung soll die Verbesserung der Offensivabteilung sein. 17 Tore in 14 Spielen ist einfach zu wenig, betrachtet man die Vielzahl an Großchancen in der Hinrunde. Neben 3-4 Trainingseinheiten pro Woche, wurden auch 3 Testspiele vereinbart. Los geht’s am 05.02.17 in Martinroda, am 11.02.17 in Schmalkalden und am 18.02.17 in Geratal. Gemurrt wird über das straffe Programm jedoch nicht. Schließlich haben Mannschaft und Trainerteam sich für die Rückrunde viel vorgenommen. Denn mit der Hinrundenbilanz von nur 3 Siegen aus 14 Spielen ist man alles andere als zufrieden gewesen…

Print Friendly, PDF & Email
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.